< Die Kraft der Alpen
18.02.2014 11:23
Kategorie: Noch mehr Winterspaß
Von: Daniel

Achensee 3-Täler-Lauf – Rennfeeling für Jedermann

Hobbylangläufer und Profis können am Sonntag, den 23. Februar 2014 beim legendären Achensee 3-Täler-Lauf ihr Können unter Beweis stellen.


Aufregende Massenstarts, packende Verfolgungsjagden und spannende Zieleinläufe sind beim Lauf in die Karwendeltäler absolute Garantie. Während die Kleinsten beim Kinderlauf Rennluft schnuppern, begeben sich Fortgeschrittene auf die Suche nach persönlicher Bestleistung und messen sich an den Leistungen der Profis.

Die bestens präparierten Loipen ermöglichen eine an die Schneeverhältnisse angepasste Streckenführung in das Falzthurn- und Gerntal. Die Bewerbe reichen von Zwergerl- (Klassisch 0,5 km), Kinder- (Freistil 1,5 km), Schüler- (Freistil 3 km) und Jugendlauf (Klassisch 10 km und Skating 11 km), über den Volkslanglauf (Klassisch 10 km, Skating 11 km) bis hin zum Achensee 3-Täler-Lauf mit Distanzen von 22 km Skating und 24 km Klassisch.

Für die Teilnahme wird man mit einer Medaille und einem Starterpaket belohnt, das Handschuhe von Zanier, Essensgutscheine und kostenloses Parken am Eventtag inkludiert. Die Erstplatzierten erhalten weitere Geschenke wie Steinölprodukte, Achensee-Artikel uvm. Die Achensee-Kombi Wertung entfällt in diesem Jahr aufgrund der Absage der Raiffeisen Steinöl Trophy.

Programm für Alle

Wer lieber auf den „Rängen“ steht, die Rennen verfolgt und den Sportlern zujubelt, begibt sich am besten zum Start-/Zielbereich am Eingang der Karwendeltäler in Pertisau oder direkt an die. Ein besonderes Angebot für Langläufer und Nicht-Teilnehmer haben die führenden Langlaufmarken: bereits am Samstag ab 13.00 Uhr und am Sonntag ab 08.00 Uhr bieten die Firmen Atomic, Toko, Salomon, HWK und Zipps Wachs Materialtests (Skiverleih) und Wachsservice an. Sport Leithner ist mit seiner Langlauf-Biathlon-Ausrüstung vertreten und sorgt für Spaß am Rande des Events.

Langlaufen