< Ein Hauch von Poesie
05.08.2014 16:05
Kategorie: Noch mehr Sommerspaß
Von: Daniel

Aktivurlaub im wahrsten Sinne des Wortes

Mit diesen lieben Menschen wird ein Aufenthalt im Gaspingerhof ohne Zweifel zum Erlebnis.


Auch im Urlaubszuhause eines jeden Menschen gilt: Es kommt in erster Linie nicht darauf an, wo exakt man sich befindet oder wie groß oder mit welchen Dingen ein Haus ausgestattet ist. Es sind immer die Menschen, die ein Haus zu einem Heim machen. Im Aktivhotel Gaspingerhof in Gerlos wird man von der ersten Minute an mit höchster Herzlichkeit begrüßt und alle Menschen begegnen den Gästen auf genau diese Weise in jeder weiteren Minute. Ein paar dieser lieben Menschen haben sich der Unterhaltung und des aktiven Urlaubs ihrer Gäste verschrieben und möchten sich auch auf diesem Wege gerne vorstellen. Lernt also im Folgenden Erich, Joe und Maria kennen.

Erich – der Wanderführer Ihres Vertrauens
Mein Name ist Erich und ich bin 1956 in Brixen (Südtirol) geboren. Nach wenigen Monaten ist meine Familie mit mir auf die Nordseite der Alpen übersiedelt und somit bin ich in Nordtirol aufgewachsen. Nach dem Abschluss einer Mechanikerlehre habe ich bemerkt, dass ich mich lieber in der Natur aufhalte und habe somit mein Hobby zum Beruf gemacht. Ich habe vor über 30 Jahren die Skilehrerprüfung gemacht. Mittlerweile bin ich auch staatlich geprüfter Bergwanderführer & Mountainbikeguide sowie ausgebildeter Nordic Walking Instruktor. In diesem Sinne freue ich mich auf gemeinsame Aktiv-Tage im Gaspingerhof.

Joe – der Vitaltrainer und Wellness-Guru
Mein Name ist Joe, ich bin 42 Jahre alt und wohne in Zell am Ziller. Nach meiner Lehre als Sportartikelverkäufer war ich im Winter als Skilehrer und im Sommer als Sportanimateur unterwegs. Schließlich habe ich mir meinen Traum erfüllt und habe die Ausbildung zum staatlichen Heilmasseur absolviert. Nach mehreren Zusatzausbildungen im Bereich Massage sammelte ich in Seefeld, Ischgl, am Achensee und im Ötztal die nötige Berufserfahrung. Im Jahr 2005 habe ich die Ausbildung für den Diplom-Wellnesstrainer in Innsbruck abgeschlossen. 2011 zog es mich beruflich nach Gerlos und somit in den Gaspingerhof.

Michaela – die SPA-Fee mit den „magischen Händen“
Mein Name ist Michaela, ich bin 25 Jahre alt und wohne in Wald im Pinzgau. Nach Abschluss der 3-jährigen Tourismusschule im Jahre 2006, habe ich begonnen meinen Traumberuf Masseurin zu verwirklichen. Nach 2-jähriger Masseur-Lehre begann ich zwei weitere Lehren für Fußpflege sowie Kosmetik. Nach Abschluss dieser drei Lehren sammelte ich weitere 3 Jahre Berufserfahrung in der Hotellerie. Seit Sommer 2013 bin ich nun im Gaspingerhof und bin für Ihr Wohlbefinden im emotionSPA zuständig.

Erich

Joe

Michi

MichundJoe