< Advent, Advent drei Lichtlein brennen ...
18.02.2016 10:52
Kategorie: Skifahren, Kristina
Von: Kristina

Auf Manni Pranger’s Spuren – Nachtskilauf auf der Berger Alm

Ich stand seit Jahren der Abstinenz wieder auf Skiern (ok, die Abfahrt nach einer Skitour ausgenommen;)) – wie es war, lest ihr im folgenden Bericht.


Wintersport an sich ist ja nicht immer ganz ohne Mühen zu bewältigen. Aufgrund der Kälte muss man bei Anstrengung genügend Wechselkleidung dabei haben und ohne ein wintertaugliches Sportgerät kommt man meistens auch nicht weit. Zusätzlich bricht die Dunkelheit schon früh herein, Freiluftsport geht daher auch oft nur untertags.
Eine umso tollere Erfindung gibt es seit einigen Jahren in Tirol: Nachtskilauf. Für Berufstätige oder Personen, die vom Skisport einfach nicht genug bekommen können – da auf mich ersteres zutrifft, muss ich feststellen, eine echt tolle Sache. Raus aus dem Büro und hinein in die Skikleidung! Bei mir ging’s gestern Mittwoch zum Nachtskilauf auf die Bergeralm, in Steinach am Brenner.

Zwar waren die Witterungsverhältnisse (leichter Schneefall und immer stärker werdender Wind) nicht top, das konnte unser Vergnügen am Hinunterwedeln jedoch nicht schmälern. Hinauf ging’s mit der Gondelbahn und weiter mit dem Sessel- oder Schlepplift – je nachdem ob man es bequem oder nicht bevorzugte ;-)
Die Pisten waren in einem echt guten Zustand, da gab es nichts zu meckern. Das  hatten auch einige Skifahrer und Snowboarder entdeckt, am Lift war echt viel los – auch einige Clubs der umliegenden Gemeinden nutzten die guten Bedingungen, um noch ein paar Trainingsabfahrten zu absolvieren.

Pünktlich um 21.30 traten wir die Abfahrt ins Tal an – ein Aprés Ski am Parkplatz der Talstation durfte im Anschluss an die Skigaudi natürlich nicht fehlen!
Ich muss sagen, das Nachtskifahren hat soeben einen Fan dazugewonnen!

Übrigens: Am 12. März 2016 findet der Kronehit Nacktslalom auf der Bergeralm statt!

P.S.: Leider gibt's diesmal aufgrund unseres Fahr-Engagements und dadurch, dass die Zeit wie im Flug verging, nur ein Foto ;-)