< Die Area47 öffnet ihre Pforten!
15.05.2014 09:21
Kategorie: Noch mehr Sommerspaß
Von: Christina Binna

Burmiweg im Kleinwalsertal - riesen Spaß für Groß & Klein

Pünktlich zum Start der Sommersaison wurde die Modernisierung und der Ausbau des Burmiwegs an der Breitach zwischen Riezlern und Hirschegg abgeschlossen.


Hier erwarten Kinder nun sieben neue Spiel- und Erlebnisstationen zum Klettern, Spielen und Toben.

Die Philosophie der Firma Cucumaz, welche bereits letztes Jahr den Auftrag für die Ausführung der neuen Station erhielt, ist andersartig, bespielbare Bauwerke aus dauerhaften Hölzern wie Eiche und Robinie zu kreieren sowie die natürliche Wuchsform der Bäume dabei zu erhalten. Ergänzt werden die Kunstwerke aus Holz mit natürlichen Materialen wie Findlingen, Wurzelstöcken oder Schwemmholz.

Entlang des 500 m langen Weges kann Wissenswertes über Murmeltiere erlernt, im Miniseilgarten geklettert oder der Burmi-Weitwurf getestet werden. Außerdem gibt es einen Grillplatz und ein Wassertretbecken.

Wir wünschen somit allen Kindern sowie Jugendlichen und Erwachsenen viel Spaß auf dem neuen, abenteuerlichen Burmiweg!

Bildrechte: TVB Kleinwalsertal

Burmi