< Rolli - Wanderungen
18.03.2014 17:12
Kategorie: Noch mehr Winterspaß
Von: Daniel

Fliegenfischen im Ötztal

Die wohl idyllischste Destination zum Fischen….


Eine wahre Artenvielfalt
Beim Fliegenfischen im Ötztal beißen nicht nur Bachforellen, denn die unterschiedlichen Gewässer bieten Heimat für eine atemberaubende Artenvielfalt. So findet man besonders im unteren Flussabschnitt vor allem Bachsaiblinge und Regenbogenforellen. Die Bachforellen haben je nach Standplatz eine helle Färbung mit wenigen Tupfen in den flachen, sonnigen Teilen des Horlachbaches. In tiefen Gumpen, Kolken und in der Schlucht ist ihr Kleid dunkler und mit tiefroten und korallenfarbigen Punkten übersät. Im Durchschnitt sind die Fische etwa 30 bis 50 cm lang, für einen Bergbach ein sehr gutes Maß.

Der Horlachbach
... ein wunderbarer Bergbach mit kaltem, sauberem und sauerstoffreichem Wasser beherbergt ein reiches Insektenvorkommen, welches aber wenig Variation bietet:

Stein- und Köcherfliegen sind die meisten verbreiteten Insektengattungen. In manchen Teilstrecken finden sich ein paar Eintags-fliegenarten (Heptageniden). Da die Fließgeschwindigkeit des Horlachbaches relativ hoch ist, haben die Fische nur wenig Zeit, sich ihre Mahlzeiten anzuschauen. Sedge (Florian Drag Sedge) und Steinfliegenimitationen sind erste Wahl und werden gerne genommen. Tiefstehende Fische sind ein wenig wählerisch und können mit Goldkopf versehenen Steinfliegen oder Köcherfliegennymphen nur schwer widerstehen.

Ausrüstung
Eine acht bis neun Fuss lange Fliegenrute der Schnurklasse 3 bis 5 reicht für den Horlachbach allemal. Eine Wathose oder Watstiefel (mit Filzsohlen) erleichtern dem Fliegenfischer bei normalem Wasserstand im Sommer und Herbst (0,33 m³/sek. bis 2.0 m³/sek.) die Fischerei ungemein.

Die perfekte Urlaubsdestination für Fliegenfischer
Der Falknerhof in Niederthai ist seit jeher der Ansprechpartner Nummer 1 für alle Fliegenfischer, die ihre Leidenschaft mit einem Urlaub verbinden möchten. Peter Falkner berät seine Gäste stets gerne zu allen Fragen und Anliegen in Sachen Fliegenfischen und ist stets bemüht, für einen unvergesslichen Fliegenfisch-Urlaub zu sorgen.

Falkerhof

Fisch