< Mögen die Spiele beginnen ...
19.06.2015 08:55
Kategorie: Noch mehr Sommerspaß
Von: Christan Greither

Sonnenuntergang am Hopfensee

Unser Mann, den wir heute vorstellen möchten heißt Christian Greither und kommt aus dem wunderschönen Kaufbeuren im Allgäu.


Erst vor kurzem hat der 24-jährige seine Leidenschaft für die Berge und das Bergsteigen bei seinen ersten Schneetouren im Winter entdeckt. „Seit dem wächst meine Berg- und Gipfelsucht mit jeder weiteren Tour“, zeigt sich Christian vom Bergfieber angesteckt – im Juni hat der begeisterte Wanderer die 50-Gipfel-Marke (in diesem Jahr!!!) geknackt.

„Am liebsten starte ich in der Nacht mit Stirnlampe, um zur Morgendämmerung am Gipfel zu sein. Dort genieße ich dann die einzigartige, atemberaubende morgendliche Stimmung und Ruhe in den Bergen und bleibe dort, bis die Sonne aufgegangen ist. Diese Momente halte ich zum Teil mit meiner Kamera fest. Meistens setze ich meine Wanderung dann noch fort und erreiche so nicht selten fünf, sechs oder mehr verschiedene Gipfel an einem Tag. Gegen Abend komme ich dann zufrieden rückblickend auf die Bergkette meiner Tagestour in das Tal und freue mich schon wieder auf die nächsten Gipfel.“  Wir finden: In jedem einzelnen Wort schwingt einfach nur Enthusiasmus pur mit!

Wir sind froh, lieber Christian, dass du die Leidenschaft und die Begeisterung für die Berge entdeckt hast und nicht für dich alleine behältst -diese einzigartigen Aufnahmen haben wir Frühaufsteher Christian zu verdanken!

Wir möchten nun aber nicht mehr länger auf die Folter spannen: Viel Spaß beim Anschauen dieses Sonnenuntergangs und beim Genießen – vielleicht wird der ein oder andere ja auch vom Wanderfieber angesteckt ;)

Sonnenuntergang Hopfensee

Wunderbarer Sonnenuntergang am Hopfensee