< Möge der Skilauf beginnen
14.10.2014 09:57
Kategorie: Kultur, Events & Ausflüge, Wellness
Von: Christina Binna

Ein Saunaevent der Extraklasse


Eh klar, wir mussten dabei sein!

So begaben wir uns letzten Freitag auf die Reise nach Fieberbrunn. Nach einer langen, durch den Freitagsverkehr genervten Anreise freuten wir uns schon auf das Entspannen im 4-Sterne-Latschenkiefer Spa des Hotels Alte Post ****.

Nach der Ankunft und der Besichtigung unseres Zimmers, welches wie schon erhofft eines der schönsten und neuesten des Hotels war machten wir uns auf in den Saunabereich. Nachdem wir dort von Juniorchef Peter und Saunameister Hermann, der guten Seele des Latschenkiefer Spas begrüßt wurden wirkten die Wasserbetten im Ruheraum so einladend dass wir beschlossen hatten den ersten Aufguss auszulassen und erst mal eine Runde zu „chillen“.

Der Abend lockte mit aufregenden Saunaaufgüssen wie einem „Kräutergarten Aufguss, einem Spezial-Aufguss mit Shaker, einem Karibik Aufguss mit Obstplatte, einem Sissi Aufguss uvm. welche von Saunameister Hermann, Staatsmeisterin Liane Murlasits und Staats- & Weltmeister Hubert Luckner in richtige Showaufgüsse verwandelt wurden.

Umrahm von einem fantastischen Saunabuffet mit Fingerfood, Canapés, Prosecco, Säfte, Prosecco und Bier wurde dieser Abend mit Aufgüssen bis 23 Uhr zum großen Erfolg.

Für alle jene, die es nicht geschafft haben das Saunaevent zu erleben bietet das Day Spa die ideale Gelegenheit. Ab € 15,- können Sie den traumhaften 800 m2 Wellnessbereich im 3. und 4. Stock des Hotels mit dem 70 m2 großen Panoramapoll auf der Dachterrasse sowie den zahlreichen Saunen und Ruheräumen benutzen.

In diesem Sinne und wie Saunemeister Hermann immer sagt: „gut schwitz, gut schwitz, gut schwitz!“

Saunalandschaft bei Nacht

Obstbuffet

Canapes