Wanderweg Landschaftsschutzgebiet Spertental
08.07.2015

Von Natur, Wasserfällen & KochArt ...

Es war heiß! Zu Beginn noch durch angenehm schattige Wälder und vorbei am Wasserfall, später dann durch die brütende Hitze des Landschaftsschutzgebietes, um dann als Belohnung regionale Schmankerl zu verkosten – das war meine Kurzwanderung vom Samstag ins Landschaftsschutzgebiet Spertental inmitten der Kitzbüheler Alpen. [mehr]


03.07.2015

Zillertal Bike Challenge

Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel, grüne Almwiesen und mittendrin abenteuerlustige Mountainbiker, die sich auf ihren treuen Drahteseln die Berghänge hinaufquälen und sie wieder in rasantem Tempo hinunterdüsen.[mehr]


Wandern in Österreich - Ein Genuss
24.06.2015

Kurzreisen nach Österreich: Wandern, Staunen, Natur genießen

Österreich ist ein Paradies für Kurzurlaube. Ob sportlich beim Wandern und Mountainbiken oder kulturell beim Sightseeing durch pittoreske Städte und Dörfer - im Gast-Beitrag der Kurzurlaub-Spezialisten werden einige der vielen Facetten des Urlaubslandes Österreich beleuchtet.[mehr]


Frauenlauf
22.06.2015

Volle (Frauen-)Power voraus!

Den an diesem Wochenende über die Bühne gegangenen Frauenlauf (mit eigenem Kinderlauf am Freitag) können die Innsbrucker Touristiker unter einem vollen Erfolg verbuchen![mehr]


Das Mountainbike-Event in Tirol
18.06.2015

Mögen die Spiele beginnen ...

Rasante Downhill-Fahrten & steile Aufstiege, schlammbespritzte Trikots & stramme Wadln – vom 20. Juni bis 28. Juni steht das Brixental wieder ganz im Zeichen des KitzAlpBike-Festivals. [mehr]


Bienenwiese
11.06.2015

Rettet die Bienen!

Natürlich ist auch uns Alpenbloggern unsere liebe Mutter Erde und die Natur alles andere als egal. Wir lieben die Berge, die Landschaft und die grünen und bunten Wiesen und Wälder Tirols. Vor allem lieben wir aber auch leckere Naschereien wie Erdbeeren, Apfelkuchen und Honig – Dinge, die es bald nicht mehr geben wird?Die Kampagne „Rettet die Bienen“ ist derzeit in aller Munde - auch wir wollen auf diesen Rettungszug für die kleinen Tierchen aufspringen und haben uns mit dem schwarz-gelben Insekt einmal näher befasst.[mehr]


Ferdinandeum
10.06.2015

Front Heimat. Tirol im Ersten Weltkrieg

Was macht man, wenn man die Mittagspause nicht im Büro vor dem Computer verbringen möchte, das Wetter aber so grauslig ist, dass weder ein Spaziergang noch ein kleiner Snack auf der Sonnenterrasse so wirklich verlockend klingen? Richtig, man geht ins Museum, um etwas Kultur zu schnuppern! Im prestigeträchtigsten Museum Tirols, das einen Rundgang von der Steinzeit bis in die Gegenwart ermöglicht, wurden die Kultursinne von der weiblichen Abteilung der Alpenblogger geweckt. [mehr]