< Die Kegelbahn auf Eis gelegt
23.01.2014 12:54
Kategorie: Kultur, Events & Ausflüge, Kulinarik
Von: Daniel

Abenteuerliche Mittagspausen

In der Skiregion Serfaus-Fiss-Ladis werden die Kinderskikurse zu einem Gesamterlebnis – sogar das Mittagessen wird zum Abenteuer!


Erinnert ihr euch an die Skikurse eurer Kindheit? Ich kann mich noch lebhaft an meine erinnern. Die Hinfahrt mit dem Bus war immer recht kurvenreich, doch sehr unterhaltsam, da man ja mit 50 anderen aufgeweckten Kindern im selben Fahrzeug saß! Auf der Piste ging’s immer recht wild zu, da wir ja Kinder waren und natürlich irgendwo unsere Energien loswerden mussten! Die Piste war dafür scheinbar bestens geeignet, denn bei der abendlichen Heimfahrt machte niemand mehr einen Mucks, die meisten schliefen früher oder später sogar ein! Ach ja – und da waren ja noch die Mittagspausen. Für mich gab’s immer einen Teller Pommes Frites und eine Cola dazu. Auf dieses Mittagessen habe ich mich immer so sehr gefreut wie ein Kind an Weihnachten ;-)

Ich glaube diese „kindliche weihnachtsartige Vorfreude“ wird die Skiregion Serfaus-Fiss-Ladis in Sachen Mittagessen nun täglich in vielfacher Weise erleben, denn pünktlich zum Start der Wintersaison 2013/14 wurden gleich zwei Restaurants eröffnet, die Kinderherzen höher schlagen lassen – das „Murmlirest“ und das „Starrest“. Das Murmlirest wurde für Kinder bis zu sechs Jahren konzipiert und umfasst gleich vier verschiedene Restaurantbereiche, die durch die spannende Geschichte von „Murmli den Schneegeist“ führen. Skilehrer essen dort gemeinsam mit ihren Schülern und dürfen die verschiedensten Stationen dieser unterhaltsamen Geschichte erleben.

Das „Starrest“ beherbergt Kinder ab sechs Jahren bis hin zum Teenager-Alter und nimmt diese mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die sportliche und abenteuerliche Welt des Winters. In sieben Räumen, die sich komplett voneinander unterscheiden, wird den Kids ihr verdientes Mittagessen serviert. Beispielsweise findet sich hier ein „Race-Room“, in dem Skilehrer mit ihren Schülern Rennszenen analysieren, oder ein „Time-Warp-Room“, der eine Zeitreise durch die Skigeschichte simuliert.

Zwei tolle Restaurants mit einem Gütesiegel, das nur verliehen wird, wenn man den gründlichsten Tests der ehrlichsten Kritiker dieser Welt standhält – den der Kinder! 
Von Kindern für Kinder getestet und geprüft lautet das Endergebnis: Das Mittagessen wird zu einem spannenden Abenteuer für alle Kinder!

 

Bildrechte: Serfaus-Fiss-Ladis

Skizze Kinderrestaurant

Serfaus Kinderrestaurant