< Die Muckibude auf Eis!
04.03.2014 06:42
Kategorie: Skifahren, Kultur, Events & Ausflüge
Von: Nina

Ein abgefahrener Abend am Semmering

Anfang letzter Woche hat es uns zum wunderschönen Semmering verschlagen.


Die Region  war früher schon ein Haupterholungsort der Wiener Adelsgesellschaft und hat sich bis heute vieles von diesem Charme erhalten. Ca. 1 Stunde von Wien und Graz entfernt ragt der liebevoll genannte Zauberberg inmitten von (momentan) grünen Wäldern strahlend weiß hervor.

Das beschauliche Örtchen Semmering besteht aus vielen Pensionen und Hotels, sowie Privatunterkünften. Verbracht haben wir unseren Aufenthalt im ehrwürdigen Grand Hotel Panhans. Hier kann man in jeder Ecke die traditionsreiche Geschichte des Hauses spüren und wird mit liebevoller Gastfreundschaft umsorgt.

Da wir tagsüber beschäftig waren, haben wir die Möglichkeit genutzt, am Abend die Skier und Snowboards anzuschnallen. Denn der Nachtskilauf am Semmering begeistert nicht nur durch die top-präparierten Pisten und die gemütliche Gondelfahrt, sondern vor allem durch die ganz besondere Atmosphäre, die den Zauberberg bei Nacht umgibt.

 

Mit einer gemütlichen Gondelfahrt beginnt das Pistenvergnügen:

Oben angekommen liegen die Abfahrten vor uns. Wochentags geht es von 18:00 bis 21:00 Uhr auf die strahlend beleuchteten Pisten. Am Wochenende wird der Nachtskispaß um eine Stunde verlängert. Nach dreimaliger Abfahrt hat es uns zur Einkehr in die Johanneshütte verschlagen, die gleich an der Talstation liegt. Kurz vor Sperrstunde wurden wir herzlich empfangen. Bei gutem Bier und netter Musik, sowie der urig gemütlichen Atmosphäre lässt man es sich hier gut gehen.

Von dort ging es gleich in die Zauberbar, nur ein paar Meter weiter unten, wo Aprés Ski vom Feinsten auf uns wartete. Fetzige Musik und coole Drinks haben uns überzeugt auf ein oder zwei Bier mehr zu bleiben. Der perfekte Ausklang für alle feierfreudigen Wintersportler.

An der Talstation empfiehlt sich auch ein Besuch im Ring, wo man im gemütlichen Irish Pub den Tag ausklingen oder weiterfeiern kann. Hier befinden sich auch eine Pizzeria, eine Konditorei und ein Selbstbedienungsrestaurant, was nur mittags geöffnet ist.

Unser Übernachtungstipp: Sporthotel Semmering direkt an der Piste

Für alle die schnell auf der Piste sein wollen, stellt das Sporthotel Semmering die ideale Übernachtungsmöglichkeit dar.

Nachtskilauf