< One hell of a ride – MTB am Kitzbüheler Horn
18.06.2015 12:54
Kategorie: Nicole, Biken, Kultur, Events & Ausflüge
Von: Nicole

Mögen die Spiele beginnen ...

Rasante Downhill-Fahrten & steile Aufstiege, schlammbespritzte Trikots & stramme Wadln – vom 20. Juni bis 28. Juni steht das Brixental wieder ganz im Zeichen des KitzAlpBike-Festivals.


Um die 1.500 Radsportler quälen sich die Kämme und Hügel der Kitzbüheler Alpen hinauf bzw. stürzen sich hinunter – immer auf der Jagd nach der Bestzeit, immer die Ziellinie vor Augen, immer auf Sieg fokussiert. Neben spannenden und abwechslungsreichen Wettbewerben kann sich auch das Rahmenprogramm sehen lassen: Neben geführten Bike-Touren und einer Expo mit allerlei (technischem) Schnick-Schnack für Mountainbike-Liebhaber gibt’s auch ein Sommernachts-Fest, eine Filmnacht oder eine Party Night.

Aber zurück zum sportlichen Aspekt dieses Artikels: Der spektakuläre MTB Marathon feiert dieses Jahr seinen Runden. Das 20-jährige Jubiläum geht am 27.06. mit den 5 bekannten Renndistanzen (Light, Medium, Medium Plus, Extreme und Ultra) über die Bühne. Und nur so zum Vergleich: Während bei der Light-Strecke 16 km und 600 Hm überwunden werden müssen, sind es bei der Ultra-Strecke ganze 90 km und satte 3.800 Hm. Das ist für meine Anfänger-Radbeinchen wahrscheinlich noch zu anstrengend. Da pflanze ich mich lieber genüsslich auf eine Bank und feuere die Teilnehmer kräftig an.

Die Organisatoren scheinen aber auch an konditionslose und gemächliche Hobby- & Genussbiker wie mich gedacht zu haben, da sie nämlich eine Schmankerlrallye durchs Windautal veranstalten. Gemütlich von einem Gasthaus zum nächsten radeln und sich durch die kulinarische Welt des Windautals schlemmen, während Musikanten zünftige Volksmusik zum Besten geben – das entspricht schon eher meinen Vorstellungen von einer tollen Radtour ;)

Ein weiteres Highlight sind die erstmals offiziell ausgetragenen MTB Enduro  Europameisterschaften vom 20.-21.06. Hier messen sich die schnellsten Enduro-Fahrer aus rund 17 europäischen Nationen, darunter einige der besten der Welt. Der Fleckalm Trail wird den Teilnehmern einiges abverlangen. Schließlich kommt Enduro vom spanischen enduro = hart und vom englischen endurance = Ausdauer.

Schweißtreibend & spannend – sowohl für Teilnehmer als auch für Zuschauer!

Hier geht’s zum Programm!

Quelle: KitzAlpBike

Das Mountainbike-Event in Tirol