< Museen und Ausstellungen in Lech Zürs
25.07.2019 16:10
Kategorie: Noch mehr Sommerspaß

Südtirol – Das Land des Weines


Südtirol – ein kleines aber facettenreiches Weinbaugebiet, hat eine lange Tradition die sich aufgrund von Indizien bis in vorrömische Zeiten zurückverfolgen lässt. 

Die recht unterschiedlichen klimatischen Bedingungen in den einzelnen Anbaugemeinden kombiniert mit den stark divergierenden Höhenlagen (200–1000 m) ermöglichen einen vielseitigen Anbau von zahlreichen roten und weißen Weinsorten.

2016 umfasste die gesamte Weinbaufläche 5.400 ha, womit Südtirol zu den kleinsten italienischen Weinbauregionen zählt, was etwa 0,7 % der Gesamtfläche entspricht.

Viele Südtiroler Lagen sind von relativ milden klimatischen Bedingungen geprägt, welche vom Etschtal bis hin nach Meran reichen. Der Vinschgau und das Eisacktal sind hingegen etwas rauer. Die Höhenlagen im Weinbaugebiet reichen von 200 m bis 1000 m Seehöhe.