Gastblog

Verfassen Sie einen Gastblogeintrag
captcha
Weißer Ring
16.01.2015

Jubliläum für ein großartiges Rennen

Zum zehnten Mal wird am 18. Jänner 2015 in Lech Zürs am Arlberg „Der Weiße Ring – das Rennen“ ausgetragen. Ein Skirennen, das in diesem einen Jahrzehnt bereits zur Legende geworden ist. [mehr]


Joe
14.01.2015

Verspannungen adé!

Wellness-Masseur und Yoga-Trainer Joe gibt „Do-it-yourself-Tipps“ für Verspannungen im Büro-Alltag[mehr]


Skigebiet
14.01.2015

Gesegnet mit Schnee...

...wer heuer den Schnee sucht, muss sich wohl ins Pillerseetal begeben. Warum erfahrt ihr in diesem Artikel...[mehr]


Cineasticgondolas
24.11.2014

„Kunsterbuntes“ Lech

Am 13. und 14. Dezember verwandelt sich Lech am Arlberg in eine fulminante „Kunst-Arena“ – Das Kino-und Audio-Event „Cineastic Gondolas“ sowie die Heumandl-Installation von ONA B. sorgen für ein farbenfrohes Spektakel im Schnee. [mehr]


Relaxen
21.11.2014

Relax! If you can ...

Ein Motto, das Fragen aufwirft – aber auch Vorfreude, wenn man weiß, zu wem es gehört![mehr]


Alta Valle Maggia
20.10.2014

Die Alta Valle Maggia - ein besonderer Höhenweg

Das Tessin hat viele Vorzüge, das ist wohlbekannt. Bereits Heinrich Heine hat 1927 in seinem Buch "Klage um einen alten Baum" geschrieben: "„Ich liebe nicht nur die Landschaft und das Klima, sondern auch die Tessiner.“ [mehr]


Saunalandschaft bei Nacht
14.10.2014

Ein Saunaevent der Extraklasse

Eh klar, wir mussten dabei sein! So begaben wir uns letzten Freitag auf die Reise nach Fieberbrunn. Nach einer langen, durch den Freitagsverkehr genervten Anreise freuten wir uns schon auf das Entspannen im 4-Sterne-Latschenkiefer Spa des Hotels Alte Post ****. Nach der Ankunft und der Besichtigung unseres Zimmers, welches wie schon erhofft eines der schönsten und neuesten des Hotels war machten wir uns auf in den Saunabereich. Nachdem wir dort von Juniorchef Peter und Saunameister Hermann, der guten Seele des Latschenkiefer Spas begrüßt wurden wirkten die Wasserbetten im Ruheraum so einladend dass wir beschlossen hatten den ersten Aufguss auszulassen und erst mal eine Runde zu „chillen“. Der Abend lockte mit aufregenden Saunaaufgüssen wie einem „Kräutergarten Aufguss, einem Spezial-Aufguss mit Shaker, einem Karibik Aufguss mit Obstplatte, einem Sissi Aufguss uvm. welche von Saunameister Hermann, Staatsmeisterin Liane Murlasits und Staats- & Weltmeister Hubert Luckner in richtige Showaufgüsse verwandelt wurden. Umrahm von einem fantastischen Saunabuffet mit Fingerfood, Canapés, Prosecco, Säfte, Prosecco und Bier wurde dieser Abend mit Aufgüssen bis 23 Uhr zum großen Erfolg.Für alle jene, die es nicht geschafft haben das Saunaevent zu erleben bietet das Day Spa die ideale Gelegenheit. Ab € 15,- können Sie den traumhaften 800 m2 Wellnessbereich im 3. und 4. Stock des Hotels mit dem 70 m2 großen Panoramapoll auf der Dachterrasse sowie den zahlreichen Saunen und Ruheräumen benutzen. In diesem Sinne und wie Saunemeister Hermann immer sagt: „gut schwitz, gut schwitz, gut schwitz!“[mehr]