02.08.2018

Tierisch lecker - von Moosb(ä)ren und Forellen

Schon vorab soll erwähnt werden, dass ihr euch auf dieses Abenteuer besser nur mit einem Riesenhunger einlasst, denn ansonsten verpasst ihr das ein oder andere kulinarische Highlight.Unser heutiges Ziel ist die Bergoase Forellenhof in St. Sigmund im Sellrain. Ein wunderschönes Gasthaus mit einer langen Tradition und vor allem einer unbeschreiblichen Speisekarte! Wie der Name schon sagt MUSS man hier einfach die Forellen aus eigener Zucht probieren. Auf welche der 5 Arten der Zubereitung ihr Lust habt, müsst ihr allerdings selbst entscheiden. Wenn ihr nicht auf Fleisch verzichten wollt, dann unbedingt das Beiried vom Maredo Rind probieren.Oder wie wär’s mit Saibling, Knödel Tris, Schlutzkrapfen oder einem Tiroler Herrengröstl? Ich habe euch schon am Anfang gewarnt, dass ihr zum Forellenhof mit leerem Magen kommen müsst, denn nach der Hauptspeise warten noch die berühmten Moosbeernocken auf euch! Brutzelnd in der Eisenpfanne serviert ist dieser Leckerschmaus wahrlich ein Hochgenuss (auch wenn es am Anfang schwer fällt – unbedingt teilen). Allein schon bei dem Gedanken an diese süße Verführung würde ich mich am liebsten jetzt sofort erneut auf dem Weg ins Sellraintal machen...Übrigens: Der Forellenhof ist auch ein perfekter Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen. Von einer leichten Wanderung auf die Schärmer- oder Sonnbergalm, dem etwas anspruchsvollerem Hike zum Kraspessee in den Stubaier Alpen bis hin zum anspruchsvolleren Sellraintaler Höhenwanderweg.In diesem Sinne – Mahlzeit und lasst es euch schmecken!Öffnungszeiten: Do, Fr & Sa: 10.30 – 20.30 UhrSo & Feiertage: 10.30 – 17.30 Uhr[mehr]


30.07.2018

Einfach nur YUMMIE!

Ein wahrer Leckerbissen ist der Bergkäseschmarren im Alpengasthof Heiligwasser am Innsbrucker Hausberg, dem Patscherkofel.[mehr]


27.07.2018

NICHT VERPASSEN – AMERICAN FOOTBALL - IRON BOWL XI

Am Samstag geht es HEISS her in Telfs[mehr]


02.03.2016

Nacktslalom am 12. März 2016 auf der Bergeralm

Durch einen Versprecher einer Radiomoderatorin wurde im Jahr 2015 vom Radiosender Kronehit die Idee zu einem außergewöhnlichen Event geboren: der Nacktslalom. Auch heuer findet das verrückte Rennen statt – am 12. März ist es soweit – und wir dürfen die Teilnehmer in der Ski- und Freizeitarena Bergeralm, in Steinach am Brenner, begrüßen.Wir dürfen Sie herzlich zu diesem Event einladen:·      Warming up: Alle Teilnehmer des Bewerbs bereiten sich auf das Rennen vor·      Kronehit Nacktslalom·      Nach dem Rennen findet eine Aftershowparty in der Hennensteige stattFür alle interessierten Blogger gibt's nähere Informationen hier![mehr]


29.10.2015

Halloween ...at the witch's house

Es ist ja so, wenn der September und Oktober ins Land gezogen ist, ist der erste Schnee meistens schon bis ins Tal gefallen und auch der Winter schon in greifbarer Nähe. Für mich ist markiert der 1. November, also Allerheiligen immer so einen Übergang zwischen warm und kalt. In den letzten Jahren feiert man zu diesem Wechsel zwischen den Monaten einen weiteren Brauch: Halloween.[mehr]


21.10.2015

Nightseeing in Hall

Shoppen bei Dunkelheit und feierlicher Stimmung – damit lockt man nicht nur die Frauenwelt in so manches Geschäft. Am 23.10.2015 ist es in Hall wieder soweit: Beim traditionell im Oktober stattfindenden Nightseeing öffnen sich die Tore der Stadt und laden zum Flanieren und Genießen ein.[mehr]


Wunderschöner Blick auf den Gaisberg
15.10.2015

Farbenfroher Herbst

Gold, rot, gelb, orange, braun ... der Herbst zeigte sich von seiner schönsten Seite und verwandelt Wiesen und Wälder in ein wunderschönes Farbenmeer.[mehr]